obstbauberatung

 

Zwetschgen

Steinobst ist ein Sammelbegriff für Früchte, die einen einzelnen, verholzten Kern in der Mitte haben. Während Aprikosen, Pfirsiche und Zwetschgen nach der Ernte noch etwas nachreifen, endet die Zuckeranreicherung bei den Kirschen mit der Ernte.


VBOGL Logo

Steinobstsorten

Starking
Starking Hardy Giant
 
Abstammung,
Herkunft
Zufallssämling
in den 60er Jahren aus den USA eingeführt
 
Beschreibung großfrüchtige Knorpelkirsche, herzförmig
rotbraun bis schwarzbraun
 
Geschmack Fleisch ddukelrot, sehr knorpelig
Geschmack sehr süß und aromatisch
eine der wohlschmeckendsten Sorten
 
Reife,
Lagerung
5. bis 6. Kirschwoche
Frucht kann lange am Baum hängen, lange Erntezeit
 
Baum, Wuchs anfangs mittelstark, dann nachlassend
Leitäste steil, waagrechte Fruchtäste
Krone locker
 
Eigenschaften Ertrag früh einsetzend, hoch und regelmäßig
Laub anfällig für Bakterienbrand
 
Bemerkungen Gute Fruchtgrößen v.a. auf guten Böden
Früchte gehen trocken vom Stiel
 
 
nach oben nach oben icon druck Druckversion