obstbauberatung

 

Zwetschgen

Steinobst ist ein Sammelbegriff für Früchte, die einen einzelnen, verholzten Kern in der Mitte haben. Während Aprikosen, Pfirsiche und Zwetschgen nach der Ernte noch etwas nachreifen, endet die Zuckeranreicherung bei den Kirschen mit der Ernte.


VBOGL Logo

Steinobstsorten

Sortenfoto
Jumbo Cot ® (Syn: Goldrich)
 
Abstammung,
Herkunft
USA; Washington 1954
Sunglo x Perfection
Syn: Goldrich, Sun Giant
 
Beschreibung ovale, große Früchte, hoch gebaut
orange mit roten Backen
 
Geschmack Fleisch fest, fein,
voller Geschmack erst nach kurzer Lagerung
(Nachlassen der Säure, Verbesserung der Saftigkeit)
 
Reife,
Lagerung
Mitte bis Ende Juli
leicht folgernd
 
Baum, Wuchs stark wachsend, aufrechter Wuchs
durch Fruchtbehang später hängend
schwach garniert
 
Eigenschaften nicht selbstfruchtbar (Befruchtersorte nötig)
Befruchter sind: Hargrand, Pinkcot, Aurora
wenig platz- und fäulnisanfällig
 
Bemerkungen nicht zu früh ernten und etwas nachlagern,
sonst schlechter Geschmack
 
 
nach oben nach oben icon druck Druckversion