obstbauberatung

 

Computertastatur

Sorten, die auf Grund ihrer Fruchtfleisch- und Geschmackseigenschaften hauptsächlich für den Frischverzehr geeignet sind, werden als Tafeläpfel bezeichnet. Ihre Eignung für Verarbeitungszwecke ist hier eher nachrangig.


VBOGL Logo

Tafelsorten - Marktsorten

Williams Christ
Williams Christ
 
Abstammung,
Herkunft
Abstammung unbekannt;
war in England bereits um 1770 bekannt und wurde nach ihrem Verbreiter Williams benannt
 
Beschreibung mittelgroß, birnen- bis glockenförmig
Haut glatt, leicht buckelig, grünlich bis goldgelb
sonnenseits leicht rötlich
 
Geschmack fein schmelzend, saftig, süß
typisches kräftiges Aroma
 
Reife,
Lagerung
Mitte August bis Anfang September
im Naturlager zwei Wochen haltbar
im CA-Lager bis Dezember
 
Baum, Wuchs mittelstarker Wuchs, halb aufrecht
reich verzweigt, bildet nur mittelgroße Kronen
 
Eigenschaften sehr anfällig für Feuerbrand und Birnblattsauger
trägt gut und regelmäßig
 
Bemerkungen Tafel-, Konserven- und Schnapsbirne
für alle Anbauformen, auch Hochstamm geeignet
relativ anpassungsfähig an den Standort
 
 
nach oben nach oben icon druck Druckversion