obstbauberatung

 

Zwetschgen

Strauchbeeren gehören in jeden Obstgarten: sie sind einfach zu kultivieren und zu pflegen. Mit der richtigen Sorten gedeihen sie in (fast) jedem Garten und liefern schon im Frühsommer gesunde und schmackhafte Früchte.


VBOGL Logo

Beerenobstsorten
Strauchbeeren und Tafeltrauben

Weisse Versailler
Weisse Versailler
 
Abstammung,
Herkunft
Alte Sorte aus Frankreich
1850 gezüchtet
 
Beschreibung mittelgroße weißlichgelbe Beeren mit durchscheinenden Samen
lange Trauben mit langem Stiel, Beeren sitzen locker
 
Geschmack angenehm mild, süßsäuerlich und aromatisch
wenig Säure und wenig Vitamin C
 
Reife,
Lagerung
früh, ab Mitte Juni
eng stehende Fruchtstände am mehrjährigen Holz führen zu schlechter Pflückbarkeit
 
Baum, Wuchs mittelstark
 
Eigenschaften problemlose Sorte, aber etwas anfällig für Blattfallkrankheit
wegen der frühen Blüte kommt es häufig zum Verrieseln
benötigt frische Gartenbäden und gute Pflege
 
Bemerkungen Standardsorte, die überall erhältlich ist.
Neuere Sorten wie Zitavia oder Werdavia haben höhere und sichere Erträge,
sie sind aber nur schwer in den Baumschulen erhältlich
 
 
nach oben nach oben icon druck Druckversion